Martinsmarkt im Klanghaus Ilow bei Wismar

Ilow liegt unweit der Ostsee in erholsamer und ruhiger Landschaft zwischen der Hansestadt Wismar und der Ostseeküste des Seebades Rerik. Seit November 2007 ist das „Klanghaus Ilow“ der Veranstaltungsraum des gemeinnützigen Vereins „Kulturwirkstatt Ilow e.V.“. Im Klanghaus Ilow finden Konzerte von Klassik bis Jazz statt, Theateraufführungen, Puppentheater, Ausstellungen und der Martinsmarkt.

Martinsmarkt im Klanghaus Ilow

Martinsmarkt im Klanghaus Ilow

Am Sonntag, den 12. November 2017, findet von 10.00 bis 16.00 Uhr der jährliche Martinsmarkt im beheizten Klanghaus Ilow statt. Hier können die Gäste stöbern, verweilen und genießen. Es wird Stände mit Keramik, gefilzter Garderobe, mit dekorativen Holz- und Kupferarbeiten, mit UNICEF – Grußkarten sowie Patchwork-Arbeiten geben.

Neben verschiedenen Stricksachen ist auch ein interessantes Flohmarktangebot dabei. Die beliebten Hofläden aus Nantrow und Wiligrad runden das Angebot ab. Ab 11.00 Uhr können sich kleine und große Besucher unter Anleitung beim Filzen versuchen.

Im Galerie-Cafe bieten wir zum Martinsmarkt selbstgebackenen Kuchen an

Im Galerie-Cafe bieten wir selbstgebackenen Kuchen, Kaffee und Kakao an. Ab 12.00 Uhr wird es Kassler und Grünkohl geben. Die Preise für eine Tombola werden von verschiedenen Unternehmen, von Vereinsmitgliedern und Freunden des Klanghauses zur Verfügung gestellt. Alle Aussteller unterstützen mit einem Teil ihres Verkaufserlöses die Arbeit der Kulturwirkstatt Ilow e.V. Die Gäste des Martinsmarktes leisten mit ihren kleinen Einkäufen einen wichtigen Beitrag zum Erhalt des Kulturangebotes in Ilow. Damit wirbt der Verein für Werte, für die der heilige St. Martin gemeinhin steht: teilen und geben. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter www.klanghaus-ilow.de.

 

Martinsmarkt im Klanghaus Ilow bei Wismar
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Twitter Facebook