Konzertreihe Naturklänge auf Fischland-Darß-Zingst

Am 24. Juni 2022 startet die 21. Saison der Open-Air-Reihe „Naturklänge“ auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, bei der sich Besucher bis zum 3. September auf insgesamt elf Freiluftkonzerte vor besonderen Kulissen freuen können. Den Beginn markiert am 24. Juni das Konzert der Sängerin Katharina Franck an der Badestelle Glöwitz am Barther Bodden. Weiter geht es am 5. Juli mit einem Auftritt der Pianisten Andreas Güstel und Julian Eilenberger vor gerafften Zeesbootsegeln am Hafen von Wieck auf dem Darß. Darüber hinaus können sich Interessierte unter anderem auf eine Aufführung im Graal-Müritzer Rhododendronpark, im Vogelpark Marlow sowie am Zingster Hotel „Schlösschen Sundische Wiese“ freuen. Den Abschluss bildet das Konzert des eigens für die Veranstaltungsreihe gebildeten Ensembles „Son Naturel“ unter der Leitung der Pianistin Ulrike Mai am 3. September am Hohen Ufer zwischen den Ostseebädern Ahrenshoop und Wustrow. Unter www.naturklaenge.net finden Interessierte das vollständige Programm und können Tickets erwerben.
Weitere Informationen: www.naturklaenge.net

via: urlaubsnachrichten.de