Ostsee-Golf-Resort Wittenbeck wird um eine Attraktion reicher

Im Ostsee-Golf-Resort Wittenbeck zwischen Heiligendamm und Kühlungsborn ist die Errichtung der Fünf-Sterne-Anlage „Adlon Golf &Country Club“ im englischen Landhausstil geplant, bestehend aus einem Clubhaus sowie vier Landhäusern mit insgesamt 72 Ferien-Residenzen. Die Fertigstellung soll in der zweiten Hälfte des Jahres 2024 erfolgen. Als Vorbild für die Gestaltung der Grünflächen der Anlage dienen die Gärten des Sissinghurst Castle im englischen Kent. Damit fügt sich der Neubau organisch in das Golf-Resort mit Ostseeblick ein, der das Qualitätssiegel „Golf und Natur“ in Gold trägt, das vom Deutschen Golfverband für nachhaltiges Wirtschaften verliehen wird. Im neuen Clubhaus wird es mit dem „Adlon Gourmet Restaurant“ und dem „Adlon Grill“ zwei Anlaufpunkte für Genießer geben, die auf regionale und saisonale Produkte, unter anderem vom Bio-Gut Vorder Bollhagen, setzen.
Weitere Informationen: www.adlon-golf-country.com
Golfen in Mecklenburg-Vorpommern: www.golfen-mv.de