Musik im Grünen: Naturklänge auf Fischland-Darß-Zingst

Konzertreihe findet in diesem Jahr zum 20. Mal statt

Bis zum 4. September lädt der Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst zu der Konzertfolge Naturklänge ein. Unter der künstlerischen Leitung des Komponisten und Pianisten Lutz Gerlach stehen bei der 20. Auflage der kleinen, aber feinen Reihe unter dem Titel „Begegnungen“ Aufführungen an malerischen Häfen sowie in historischen Schloss- und Gutsparks auf dem Programm. Das musikalische Open-Air-Programm ist breit gefächert: So können sich Musikliebhaber unter anderem auf das Konzert „SWIMMING PIANO“ mit Michéle Gurdal und Frank Wasser freuen, die am 4. August auf dem Eixener See Klaviermusik mit Werken von Robert Schumann, Maurice Ravel und Chopin zum Besten geben. Darüber hinaus gibt es die Darbietungen der Sängerin Fee mit Band, die vor traditionellen Zeesbooten im Hafen von Dierhagen Oden an das Leben präsentiert. Tickets sind ab 20,00 Euro (zuzüglich Vorverkaufsgebühr bei Onlinebuchung; Kinder unter 14 Jahren frei) unter www.naturklaenge.net erhältlich oder können in den Kurverwaltungen und Tourist-Informationen der Region gekauft werden.
Weitere Informationen: www.naturklaenge.net

via: https://urlaubsnachrichten.de