Kunstauktion in Ahrenshoop 

70 Werke aus den Künstlerkolonien Hiddensee, Schwaan und Ahrenshoop stehen zum Verkauf

Insgesamt 70 Werke namhafter Künstler, die in den Künstlerkolonien Ahrenshoop, Hiddensee und Schwaan arbeiteten, können am 16. April um 17.00 Uhr bei einer Auktion im Hotel Fischerwiege in Ahrenshoop auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst ersteigert werden. Zum Verkauf stehen unter anderem Bilder von Elisabeth Büchsel (1867-1957), Julie Wolfthorn (1864-1944) oder Edmund Kesting (1892-1970). Unter kunstauktion-wieck.de sind ab dem 6. April alle Werke in einem Katalog einsehbar. Darüber hinaus feiert die Künstlerkolonie Ahrenshoop, 1892 von Paul Müller-Kaempff gegründet, in diesem Jahr ihr 130-jähriges Bestehen. Dieses wird derzeit unter anderem mit der Ausstellung „Die Eicken – oder: Malen gegen männliche Vorurteile“ im Kunstmuseum des Ortes zelebriert.
Weitere Informationen: kunstauktion-wieck.dekunstmuseum-ahrenshoop.de

via: www.auf-nach-mv.de