Entschlacken mit Genuss im Das Ahlbeck Hotel & Spa

Das Weihnachtsfest ist für den Körper jedes Jahr eine Herausforderung. Denn schwerlich nur kommt man an all den vielen Leckereien und Festtagsköstlichkeiten unbescholten vorbei. Da ist der Wunsch im neuen Jahr groß, seinem Körper etwas Gutes zu tun und ihn zu entschlacken. Gerne einhergehend mit ein paar purzelnden Pfunden.

„Entsäuern – Warum und wofür?“

Gemüse zum entschlacken

Aber viele möchten das Entschlacken nicht auf die streng asketische, sondern auf die genussvolle Art.

Die homöopathische Ärztin Karin Haschenburger gibt in ihren Vorträgen
„Entsäuern und entschlacken – Warum und wofür?“ im DAS AHLBECK HOTEL & SPA wertvolle Tipps, wie eine wirkungsvolle Entschlackung erreicht werden kann, ohne dafür neben den Pfunden auch den Genuss einbüßen zu müssen.

Kräuter zum Entschlacken

Die Vorträge sind Teil des Netzwerkes „UsedomGanzGesund“und finden jeweils mittwochs,17. Januar, 24. Januar und 31. Januar, um 19.30 Uhr statt und sind kostenfrei.

via: DAS AHLBECK HOTEL & SPA

 

Entschlacken mit Genuss im Das Ahlbeck Hotel & Spa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Twitter Facebook