Geschichte der Halbinsel Wustrow online erlebbar

Mit der neuen Webseite www.leben-auf-wustrow.de informiert die ECW Entwicklungs-Compagnie Wustrow GmbH & Co. KG über die Vergangenheit der Halbinsel Wustrow in der Mecklenburger Bucht.

Dabei wird jeden Sonntag ein Kapitel der wechselhaften Geschichte der Halbinsel veröffentlicht. So können Interessierte etwa nachlesen, dass Wustrow erstmalig 1273 unter dem Namen „Wozstruywe“ erwähnt, lange Jahre militärisch genutzt und 1998 vom Immobilieninvestor Anno August Jagdfeld erworben wurde.

Seit 2018 bietet Herbert Bannow, Inhaber von Bannows Pferdewelt Rerik, Planwagentouren auf die Halbinsel an, die mehr als 80 Jahre nicht für die Öffentlichkeit zugänglich war. Darüber hinaus führen die Buchautoren und Wustrow-Kenner Edelgard und Klaus Feiler regelmäßig zur einstigen Wohnsiedlung Rerik-West.
Weitere Informationen: www.leben-auf-wustrow.dewww.rerik.de

Geschichte der Halbinsel Wustrow online erlebbar
Markiert in:             
Twitter Facebook